100% Nature & Handmade

Für den Bau Deines Didgeridoos werden zu 100% Naturmaterialien verwendet. Naturprodukte, wie Bambus, Agave oder heimische Baumarten. Alle Didgeridoorohlinge werden handverlesen und umweltfreundlich vorbearbeitet. Zur Veredelung werden nur reinste Naturprodukte verwendet (Bienenwachs vom Bio-Imker, Hasenleim als Kleber,...). Alle Schüler und Schülerinnen lernen schnell und einfach ein Didgeridoo zu bauen. Im VHS-Workshop verwenden wir Bambus als Baumaterial. Für Liebhaber und Sammler empfehle ich die kultverdächtigen Specials mit Agavenrohlingen. Das Special findet eínmal pro Jahr statt und geht mind. 2 Tage (all inkl.). Zum kennenlernen könnt Ihr Euch auch für einen kostenlosen Walkabout (1-2 x p. Jahr) anmelden. Hier kommen Interessierte und Anfänger, aber auch Profis gemeinsam zusammen, zum reden und zu sich selbst kommen (mehr Informationen auf der Untersteite). Entdecke Dich selbst und Deine Möglichkeiten mal ganz anders. Für all meine Angebote gilt: Keine Musik,- oder Instrumentenkenntnisse erforderlich, praktisch für Everybody.

 

Meine Philosophie ist es, so vielen Menschen wie möglich das Didgeridoo und die Kultur der Ureinwohner Australiens näher zubringen, sowie den Bau und das Spielen eines Didgeridoos. Ihr seid nach dem VHS-Kurs auch in der Lage Anderen den Bau eines Didgeridoos  zu vermitteln.

Workshops und Kurse

Didgeridoo spielerisch lernen - Regelmäßige Kurse und Workshops an der VHS-Mainz

Veranstaltungen

Walkabout

Mediathek

Videos und Bilder


 

Das Didgeridoo ist das traditionelle Instrument der australischen Ureinwohner, der Aborigines.

 

Es zu spielen erfordert eine spezielle Atemtechnik, die Zirkularatmung. Wangen- und Bauchmuskulatur werden dabei gestärkt.


Didgeridoospielen wirkt stressabbauend, entspannt den ganzen Körper, versorgt ihn mit Sauerstoff und harmonisiert den Energiefluss durch körpereigene Energiezentren.

Weiterempfehlen:

Didgeridoomusik - 100% Nature - Handmade since 1998 - by Carsten "castro" Neumann